Hi, ich bin Alex!

Schon vor langer Zeit hatten unsere jugendlichen Teilnehmenden, die Idee, "diese grünen Kölner Vögel" als Maskottchen für junge Stadt Köln einzusetzen. Jetzt ist das Maskottchen endlich da.

Es ist ein Halsbandsittich, wie ihr ihn bestimmt schon in diversen Bäumen am Rhein gesehen habt. Er wird auch "Kleiner Alexandersittich" genannt. Daraus haben wir den Namen "Alex" abgeleitet, kurz und geschlechtsneutral.

Ursprünglich kommt der grüne Vogel aus den Savannen Afrikas sowie aus Indien, Pakistan, Bangladesch, Myanmar und Sri Lanka. Ende der 60er Jahre wurden erstmals Halsbandsittiche in Köln gesichtet. Kölner Vogelbesitzer ließen sie wohl frei, woraufhin die sich munter bei uns vermehrten und das Stadtbild aufmischten. Heute haben sie sich in Köln eingelebt und hier entgegen aller Erwartungen ein neues Zuhause gefunden.

Das junge Stadt Köln-Team möchte gemeinsam mit euch Köln aufmischen und verbessern, indem wir verschiedene Projekte verwirklichen. Denn so können wir unseren eigenen Lebensraum gestalten und Köln lebenswerter, bunter, schöner und barrierefreier machen.

Alex wird allen Teams regelmäßig Profi-Tipps für die Projektarbeit geben. Schau doch mal hier rein bei den "Tipps von Alex".

Zurück

Einen Kommentar schreiben