Moderationsworkshops

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Holweide, der Europaschule Bornheim und des Stadtgymnasiums Porz sind die Helden auf der Bühne bei drei Veranstaltungen des Literaturfestivals lit.COLOGNE. Im Projekt "Schüler für Schüler" bereiten sie sich auf ein Lesungen vor und interviewen die Autoren. Als Projektpartner gestaltet junge Stadt Köln Moderationsworkshops in denen die Schülerinnen und Schüler auf die Veranstaltungen vorbereitet werden. Wir wünschen allen Teams bei ihren Veranstaltungen im März viel Erfolg!

Foto: lit.COLOGNE

Zurück

Einen Kommentar schreiben