Starthilfebox

Die Starthilfebox enthält alles, das du brauchst, um dein eigenes Projekt zu starten - von Vorlagen für's Brainstorming bis zur nötigen Nervennahrung.

 

 

Cologne Project Academy

Egal ob Kampagnen auf YouTube, Tipps zum Netzwerken oder digitale Teamarbeit: In den Online-Seminaren der Cologne Project Academy geben Impulsgeber*innen ihre Kenntnisse weiter.

 

 

Tipps von Alex

Projektmanagement und -arbeit leicht gemacht: In den Tipps von Alex sammeln wir alle Begriffe, Techniken und Methoden, die du kennen solltest, wenn du dein eigenes Projekt startest.

 

11 gute Gründe

Ist jetzt der richtige Moment, um loszulegen? Unsere Projektteilnehmer*innen haben einige gute Gründe gesammelt, warum du genau jetzt starten solltest!

 

Speaker*innen und Workshops

In den letzten Jahren konnten wir viel Erfahrung in der Jugendbeteiligung und der Projektorganisation sammeln. Gerne geben wir die im Rahmen von Workshops, Seminaren und Coachings weiter.

   

Schau auf unseren Social Media-Kanälen vorbei! Oder melde dich direkt bei uns.

Besuch uns durch einen Klick auf Facebook oder Instagram. Alternativ gelangst du über das Papierflieger-Symbol direkt zu unserem Kontaktformular.

          

 

von junge Stadt Köln-Team (Kommentare: 0)

Auf gleich zwei Seiten könnt ihr in der Aprilausgabe des National Geographics über das Legorampen-Projekt lesen. Im Interview hat Caro erzählt, wie es dem Projekt gelingt, verschiedenste Hürden zu überwinden.

von junge Stadt Köln-Team (Kommentare: 0)

Das Mentor:innen-Training von junge Stadt Köln bildet junge Menschen zwischen 18 und 27 zu Mentor:innen aus. Als solche werden sie in Zukunft junge Stadt Köln-Projektgruppen von der ersten Idee bis zur finalen Umsetzung zur Seite stehen. Das Training soll sie mit allem ausstatten, das sie benötigen, um ihre Aufgabe gut zu meistern.

von junge Stadt Köln-Team (Kommentare: 0)

Im März durfte junge Stadt Köln sowohl ein Projekt als auch eine Praktikantin willkommen heißen: Worum es bei "Lizenz zum Dichten" geht und welche Aufgaben Sancia in den nächsten drei Monaten übernehmen wird, erfahrt ihr im Newsletter.