Schreib uns!

Schreib im Kontaktformular ein paar Wörter über dich: Wir melden uns dann bei dir.

 

Komm zum Projekttreffen!

Unsere Projekte freuen sich über Verstärkung: Du kannst jederzeit vorbeischauen.

 

Bring das Projekt mit voran!

Du hast deine Projektgruppe gefunden? Wir freuen uns auf die Projektarbeit mit dir!

Engagement und Ehrenamt: einer Projektgruppe beitreten

Unsere Projekte freuen sich jederzeit über Unterstützung von jungen Kölner*innen, die Lust auf Engagement und Ehrenamt haben! Ob Legorampen bauen, ein Hörspiel produzieren, einen Stammtisch organisieren oder aus alten Fahrrädern Neues machen: Wenn du etwas verändern möchtest, bist du hier richtig.

Weiter unten findest du mehr Infos zu den bestehenden Projekten. Was sie bereits erreicht haben und wann sie sich aktuell treffen, erfährst du auf ihren jeweiligen Seiten. Wenn du dich einer Projektgruppe anschließen möchtest, schick uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular zu. Wir melden uns dann bei dir!

 

 

 

 

 

Aktuelle Projekte

KölnCycle

Aus Schrottfahrrädern werden Deko-Gegenstände. Dadurch wird die Stadt und deine Wohnung schöner.

 

Zum Projekt

Lego-Rampen

 

Aus alten Lego-Steinen werden kleine mobile Rampen, mit den Rollstuhlfahrer*innen eine Stufe überwinden können.

Zum Projekt

Psych Ed

 

Gemeinsam schaffen wir mehr Aufmerksamkeit für psychische Krankheiten und stärken so die Akzeptanz in der Gesellschaft.

Zum Projekt

Hörspiel

 

"Et klingt, wie et klingt“: Ein Hörspiel von jungen Erwachsenen rund um, in, mit und für Köln.

Zum Projekt

 

Wer kann bei uns mitmachen?

Kurz gesagt: jeder. Unser Team besteht aus Schüler*innen, Auszubildenden und Studierenden. Was du mitbringen solltest: Neugierde und Lust, neue Leute kennen zu lernen.

Wie kann man bei uns mitmachen? 

Wenn du Lust hast, dich bei uns zu engagieren, ist es eigentlich ganz simpel. Du kannst dich entscheiden, ob du bei einem Projekt mit einsteigen willst oder ein neues Projekt starten möchtest.
Klick auf einen der folgenden Links um genauere Infos zu bekommen. Am Ende steht ein kleines Kontaktformular bei dem du dich und eventuell deine Idee kurz vorstellen kannst.

Aktuelle Aufgaben

Neben den beschrieben Projekten haben wir immer auch übergreifende Aufgaben. Wenn du eine Stunde in der Woche Zeit hast, könntest du folgende Aufgaben übernehmen und junge Stadt Köln damit unterstützen, noch mehr Jugendliche zu erreichen:

  • Redakteure gesucht, die News und Termine formulieren und einstellen.
  • Redakteure gesucht, die mit uns die eingehenden Kommentare "überwachen" und schauen, dass kein Blödsinn veröffentlicht wird.
  • Rechtschreib-Experten gesucht, die unsere Fehler erkennen und markieren.
  • Wer hat Interesse, eine zusammenfassende Seite unserer Angebote für die English-Page zu formulieren? Es soll nicht alles übersetzt werden, sondern im Umfang einer A4-Seite zu lesen sein, wer wir sind, was wir machen und wir wer mitmachen kann. (Gerne auch in Türkisch, Arabisch, Niederländisch, …. Wer mag Übersetzungs-Koordinatorin werden und Leute anfragen, das zu übernehmen?)
  • Kreative gesucht, die mit mir die nächsten Maskottchen-Entwürfe begutachten (ca. Mitte November)
  • Starter-Kit (Box, deren Inhalte genau beschreiben, wie man mit junge Stadt Köln ein Projekt startet): Wer hat Interesse, an einer Brainstorming-Session teilzunehmen und Inhalte zu überlegen?
Warum soll ich bei euch mitmachen?

Du stellst dir bestimmt die Frage, wo der Vorteil liegt, eine deine Idee bei uns umsetzen oder eins unser Projekte zu unterstützen?
Seit unser Verein gegründet wurde, haben wir viel Erfahrung mit Projektarbeit mit Jugendlichen gesammelt. Wir stehen so einerseits beratend und unterstüzend zur Seite und können unsere Expertise einbringen.

Zum anderen geben wir dem Projekt einen Rahmen. Wir unterstützen dich z.B. bei der Organisation von Events, stellen Kontakt zu offiziellen Institutionen her, kümmern uns ums Rechtliche. Alles, war halt so im Hintergrund passiert.

Kurzgesagt: Du kannst dich vollkommen aufs Projekt stürzen, während wir alles im Hintergrund erledigen.

Was ist uns dabei wichtig?

In einer kreativen Arbeitsatmosphäre entstehen Projekte von und für Jugendliche. Wir zeigen der Stadt, dass sich Jugendliche ehrenamtlich engagieren und tragen so ein positives Jugendbild nach außen.
Uns ist es hierbei wichtig, dass die Menschen die sich engagieren entscheiden, welche Ideen in die Tat umgesetzt werden. Wir geben euch den Rahmen ihr habt die kreative Freiheit.

 

Zu alt aber trotzdem interessiert?
Hier haben wir Informationen für Erwachsene und Institutionen zusammengestellt.

 

Schau auf unseren Social Media-Kanälen vorbei! Oder melde dich direkt bei uns.

Besuch uns durch einen Klick auf Facebook oder Instagram. Alternativ gelangst du über das Papierflieger-Symbol direkt zu unserem Kontaktformular.

          

 

von junge Stadt Köln-Team (Kommentare: 0)

Am 19. November 2020 findet online die Verleihung des Elisabeth-Preis statt. Wenn ihr junge Stadt Köln kennt, wird euch während der Preisverleihung mindestens ein Gesicht sehr bekannt vorkommen.

von junge Stadt Köln-Team (Kommentare: 0)

Gerade bauen wir unsere Online-Community als Plattform für Austausch und Kennenlernen - und genau da kommst du ins Spiel: Wir suchen eine*n Netzwerker*in, der*die die Administration übernimmt!

von junge Stadt Köln-Team (Kommentare: 1)

Weg mit den Berührungsängsten! Beim monatlichen Stammtisch von Psych_Ed können sich junge Erwachsene zu Themen rund um psychische Gesundheit austauschen.