Geschichten können wir erzählen!

Wir basteln gerade an aktuellen Presseinformationen mit Texten, Logos und Bildern. Wir bitten um etwas Geduld.

Pressevertreter bitten wir eine E-Mail zu schreiben an info@jungestadtkoeln.de. Wir melden uns umgehend und kommen gerne ins Gespräch mit Ihnen. Gerne vermitteln wir natürlich Kontakte zu unseren jungendlichen Projektinitiatoren. Gäste sind auch jederzeit bei unseren Aktionstreffen willkommen. Schauen Sie dazu gerne in die Veranstaltungsübersicht.

 

Pressestimmen

Wir schätzen uns glücklich über die große Medienresonanz, die das Projekt "100 Lego-Rampen für Köln" deutschlandweit ausgelöst hat.

Hiermit hat alles angefangen: Unser langjähriger Förderer, die Aktion Mensch, hat ein Video über das Projekt produziert.

Videobeitrag Aktion Mensch

 

Und hier Beiträge, die darauf folgten: