11 Jahre junge Stadt Köln

2012- 2023

Seit mehr als einem Jahrzehnt setzt sich „junge Stadt Köln“ mit Engagement und Leiden­schaft für die Betei­ligung von Kindern und Jugend­lichen ein. Anlässlich dieses „kölschen Jubiläums“ blicken wir zurück auf viele erfolg­reiche Projekte und eine bunte Sammlung von Erfah­rungen. 

Angebote für junge Menschen

Unser Verein gestaltet mit jungen Menschen Aktionen und Projekte, die Betei­ligung, Bildungs­ge­rech­tigkeit und positive Parti­zi­pa­ti­ons­er­fah­rungen im Fokus haben. Hier sind einige Beispiele aus unserer prakti­schen Arbeit.

Mikro-Projekte

Gemeinsam mit Jugend­lichen entwi­ckeln wir im schuli­schen und außer­schu­li­schen Kontext handlungs­ori­en­tierte Mikro-Projekte. Ziel ist es, den jungen Menschen zu ermög­lichen, ihre Ideen und Visionen in konkreten Aktionen umzusetzen. Vom Brain­storming bis zur Reali­sierung stehen wir ihnen zur Seite. Dabei entstehen handwerk­liche und Upcycling-Aktionen (Bau einer Hunde­hütte für ein Tierheim), feminis­tische Jugend­partys, Online-Umfragen für die Schul­ge­mein­schaft zum Thema „Respekt“, 50 Liter marok­ka­nische Linsen­suppe für wohnungslose Menschen, Sport­mo­ti­va­ti­ons­stunden für Kita-Gruppen und viele mehr.

lit.COLOGNE-Lesungen

Wir sind stolzer Koope­ra­ti­ons­partner der lit.COLOGNE beim Programm #lassma­lesen. Dabei werden Schüler:innen zu Moderator:innen beim größten Litera­tur­fes­tival Europas. Wir begleiten sie während der gesamten Vorbe­rei­tungszeit und bieten sowohl Projekt­ma­nagement-Workshops als auch Modera­ti­ons­trai­nings an.

Psych_Ed

Eines der von jugend­lichen initi­ierten Mikro-Projekte ist „Psych_Ed“. Bei einem Community-Treff tauschen sich junge Erwachsene über ihre Erfah­rungen mit seeli­schen Krank­heiten und psychi­scher Gesundheit aus. Im kommenden Jahr wird das Thema „Seelische Gesundheit von Jugend­lichen“ mit neuen Angeboten und Projekten ein Schwer­punkt unserer Arbeit.

Wir alle haben Eine Stimme

Ein Hip-Hop-Songwriting-Projekt, das Jugend­lichen hilft, ihre Emotionen kreativ auszu­drücken. In Zusam­men­arbeit mit dem Musiker und Produ­zenten David Floyd entstehen beein­dru­ckende Songs, die tiefe Einblicke in die Gefühlswelt der Teilneh­menden bieten.

Durch diese und viele weitere Projekte konnten wir in 11 Jahren zahlreiche Jugend­liche erreichen und aktivieren. Sie haben gelernt, ihre Rechte wahrzu­nehmen, ihre Ideen und Visionen zu reali­sieren und sich aktiv an gesell­schaft­lichen Prozessen zu betei­ligen, immer im Sinne von Betei­ligung, Gerech­tigkeit, und positiven Parti­zi­pa­ti­ons­er­fah­rungen. So wurde im Laufe der Jahre nicht nur die Stadt Köln, sondern auch die Betei­li­gungs­kultur in unserer Stadt und Region nachhaltig geprägt.

Angebote für Fachkräfte

Neben der Arbeit mit Jugend­lichen bieten wir Unter­stützung für Fachkräfte und Akteure der Kinder- und Jugend­arbeit. Ziel ist, ihnen neue Perspek­tiven und Impulse zu geben und somit die Jugend­be­tei­ligung in kommu­nalen Struk­turen und Einrich­tungen weiter zu stärken.

Sparrings­part­ner­schaft für Ideen

Wir unter­stützen bei der Initia­li­sierung von Dialogen und motivieren Teams, Jugend­be­tei­ligung mit eigenen Talenten und Stärken zu gestalten.

Moderation

Wir leiten mit viel Erfahrung durch Workshops und Veran­stal­tungen, immer mit dem Fokus, die Teilneh­menden inter­aktiv ins Gespräch zu bringen.

Beratung & Prozessbegleitung

Wir bieten Beratung bei der Planung und Durch­führung von Jugend­be­tei­li­gungs­ak­tionen und unter­stützen bei der Entwicklung kommu­naler Struk­turen für zukünftige Jugendbeteiligungsaktionen.

Impulse & Vorträge

Unsere prakti­schen Erfah­rungen präsen­tieren wir gern unter­haltsam und inspirierend.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Nach oben scrollen
Skip to content